Babbelfrühstück unter dem Kastanienbaum

Zum bevorstehenden Ortsjubiläum „1250 Jahre Schlierbach“ nächstes Jahr sind etliche Aktivitäten von den Organisatoren geplant. Im Herbst 2018 fand bereits eine große Narzissenpflanzaktion, an der über 60 Schlierbacher 1.250 Blumenzwiebeln pflanzten, statt. Bei angenehmen Frühlingstemperaturen strömten über 100 Schlierbacher Bürger zum 1. Babbelfrühstück unter dem Kastanienbaum am Rathaus. Tische und Bänke waren vorhanden, das Frühstück als Selbstverpflegung brachte jeder selber mit. So entstand eine lange, bunte Tafel gedeckt mit Tischdecken, Blumen, selbstgemachten Marmeladen, Kuchen, frischen Bäckerbrötchen und vielem mehr.

Eine spontane Idee von Ortsvorsteher Reinhard Selzer wurde auch in die Tat umgesetzt. Zugezogene Neubürger konnten sich mit echtem Schlierbacher Beschwasser „taufen lassen, um somit in die Dorfgemeinschaft aufgenommen“ zu werden. Dies nutzten etliche Einwohner und wurden mit viel Applaus von Reinhard Selzer „getauft“. Nach gemütlichen Stunden mit viel Gebabbel und positiven Rückmeldungen, das war eine gute Idee, trennten sich die Schlierbacher.

Um diese positive Resonanz, die Gemeinschaft des Dorflebens, zu erhalten und zu pflegen, ist das nächste Babbelfrühstück bereits terminlich festgelegt. Am 01. September 2019 laden die Organisatoren für das Ortsjubiläum 2020 zum nächsten Babbelfrühstück ein.

Weitere Impressionen vom Babbelfrühstück finden Sie in unserer Bildergalerie.