770 - 2020 | 1250 Jahre Schlierbach

Nachrichten

Einladung zum Babbel-Frühstück am 01. September

Erste Infos zum Papierbasteln am 18. Januar 2020

Am 18. Januar 2020 findet unser Papierbasteln unter der Leitung von Winfried Blösser im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) statt. Hierzu sind Jung wie Alt gerne eingeladen. DENN...

Basteln, das ist doch nur für den Kindergarten!!!
Ihr werdet euch wundern, wie viele Möglichkeiten es gibt, für ALLE Altersklassen, schöne Bastel-Ergebnisse zu produzieren.

Wir bieten euch an:
1. Altersklasse: von 3 Jahren bis 6 Jahren, wir beginnen mit einem Einstieg, mit der Unterstützung von Benno Scherenschnitt, in die Benutzung einer Schere und den Grundfertigkeiten des Papierschneidens. Wer erfolgreich ist, erhält zur Belohnung ein Scherenschnitt-Diplom.

2. Altersklasse: von 6 Jahren bis 10 Jahren, Hier können, nach eigner Auswahl, aus verschiedenen Bastelvorlagen, schöne Klappkarten o.a. hergestellt werden.

3. Altersklasse: von 11 Jahren bis 16 Jahren. Schöne Motiv-Karten für alle Anlässe, von Ostern bis Geburtstag gestalten.

4. Altersklasse: ab 11 Jahren. Mit Lena Flachbarth schöne Schmuck-Emaille-Anhänger anfertigen.

Für alle Altersgruppen ist immer eine Ansprechpartnerin vor Ort, um euch bei den Bastelarbeiten zu unterstützen.

  • Die Teilnahme ist kostenlos,
  • Ansprechpartner sind: Monika Riemenschneider, Lena Flachbarth und Winfried Blösser

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, merkt euch diesen Termin vor! 

Anmeldung zur 1. Jugend AG

Start der 1. Jugend AG:

  • Erstellen eines 12monatigen Schlierbacher Journals.

Die Zielsetzungen:
Schlierbacher Jugendliche erstellen, unter der Leitung von Winfried Blösser, ein 12monats Journal. In diesem werden folgende Inhalte dokumentiert.

  • Visuelle Veränderungen in und um Schlierbach (Fotografische Dokumentationen)
  • Politische Ereignisse festhalten (Presseartikel auswählen/auswerten und veröffentlichen.)
  • Kulturelle Angebote, als Vorboten zur 1250 Jahrfeier in 2020 (Foto-Doku aller Veranstaltungen von 2019 bis 2020)
  • Sportliche Events, in Schlierbach festhalten (Berichte über wichtige Ereignisse veröffentlichen.)

Mit einem Digital-Fotokurs fängt diese AG an. Wir wollen von allen Veranstaltungen qualitativ gute Aufnahmen präsentieren. Die Digikams werden während der Ausbildung kostenlos zur Verfügung gestellt. Alles Weitere wird zum AG-Start, den TeilnehmerInnen am Samstag, den 04.Mai, um 14.00 Uhr im Westring 8, erklärt werden. Alle weiteren Termine werden mit den TeilnehmerInnen abgestimmt.

Die AGler sollten sich darüber im Klaren sein, dass diese AG über den Zeitraum von einem Jahr durchgeführt wird.

Am Festwochenende, 27. und 28. Juni, werden die AG-Ergebnisse -das 12 Monats Journal- der Öffentlichkeit präsentiert.

Ansprechpartner ist Winfried Blösser

Babbelfrühstück unter dem Kastanienbaum

„Guten Morgen, schön dass ihr da seid, unsere Einladung zum Babbelfrühstück angenommen habt. Guten Appetit und vor allem babbelt ganz viel“, begrüßte am Sonntag, den 19. Mai 2019, Ortsvorsteher Reinhard Selzer viele Schlierbacher Bürger.

Zum bevorstehenden Ortsjubiläum „1250 Jahre Schlierbach“ nächstes Jahr sind etliche Aktivitäten von den Organisatoren geplant. Im Herbst 2018 fand bereits eine große Narzissenpflanzaktion, an der über 60 Schlierbacher 1.250 Blumenzwiebeln pflanzten, statt. Bei angenehmen Frühlingstemperaturen strömten über 100 Schlierbacher Bürger zum 1. Babbelfrühstück unter dem Kastanienbaum am Rathaus. Tische und Bänke waren vorhanden, das Frühstück als Selbstverpflegung brachte jeder selber mit. So entstand eine lange, bunte Tafel gedeckt mit Tischdecken, Blumen, selbstgemachten Marmeladen, Kuchen, frischen Bäckerbrötchen und vielem mehr.

Eine spontane Idee von Ortsvorsteher Reinhard Selzer wurde auch in die Tat umgesetzt. Zugezogene Neubürger konnten sich mit echtem Schlierbacher Beschwasser „taufen lassen, um somit in die Dorfgemeinschaft aufgenommen“ zu werden. Dies nutzten etliche Einwohner und wurden mit viel Applaus von Reinhard Selzer „getauft“. Nach gemütlichen Stunden mit viel Gebabbel und positiven Rückmeldungen, das war eine gute Idee, trennten sich die Schlierbacher.

Um diese positive Resonanz, die Gemeinschaft des Dorflebens, zu erhalten und zu pflegen, ist das nächste Babbelfrühstück bereits terminlich festgelegt. Am 01. September 2019 laden die Organisatoren für das Ortsjubiläum 2020 zum nächsten Babbelfrühstück ein.

Weitere Impressionen vom Babbelfrühstück finden Sie in unserer Bildergalerie.

Einladung zum Babbel-Frühstück unter dem Kastanienbaum

Liebe Schlierbacherinnen und Schlierbacher,

um die Gemeinschaft des Dorflebens zu erhalten und zu pflegen laden wir ein, zum Babbel-Frühstück unter dem Kastanienbaum am Rathaus am Sonntag, den 19. Mai 2019 ab 09:30 Uhr.

Dies ist eine tolle Gelegenheit den einen oder anderen Schlierbacher näher kennenzulernen. Mitzubringen sind eine Tischdecke (oder Laken), gerne auch bunt, Geschirr, Besteck und Tasse oder Trinkbecher. Bringt so viel zu Essen und zu Trinken mit, dass es für euch reicht. Gerne dürft ihr euch an den anderen Tischen austauschen und probieren! Vielleicht habt ihr eine schöne Idee für einen Tischschmuck, für einen Blumenstrauß, Kerzenleuchter, Lampions oder andere Deko? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Vorhanden sind Tische und Bänke. Die Toilettenanlage im Rathaus kann genutzt werden. Bitte denkt daran, dass ihr am Ende alles, einschließlich Abfall, wieder mitnehmt! Bei Regenwetter findet das Babbelfrühstück am Sportlerheim unter dem Vordach statt.

Fragen zum Ablauf beantwortet Ihnen / Euch gerne Renate Tauchmann, telefonisch erreichbar unter 06073 80687.

Wir freuen uns auf viele Schlierbacher-Babbel-Frühstücker


 

Erfolgreiche Pflanzaktion der 1250 Narzissen

Ein großes Ortsjubiläum feiert die 650-Einwohner zählende Gemeinde Schlierbach, im Jahr 2020 wird der Ort 1250 Jahre alt. Die Vorbereitungen zur Feier des 1250-jährigen Jubiläums sind mittlerweile in vollem Gange.

Zur Verschönerung des Ortsbildes soll, unter anderem, im Frühjahr an den Ortseingängen ein gelbes Band aus Narzissen erblühen. Im Rahmen einer Pflanzaktion, an der sich Jung und Alt beteiligen konnte, erfolgte eine Einladung an alle Schlierbacherinnen und Schlierbacher, 1250 Narzissen an den Ortseingängen zu pflanzen.

Am Samstag, den 27. Oktober 2018 strömten, mit kleinen Schaufeln und Rechen in den Händen, über 60 Schlierbacher auf den Festplatz. Nach Begrüßung durch den Bürgermeister Reinhold Hehmann und den Gewerbevereinsvorsitzenden und Gärtner Reinhard Trippel, sowie einigen organisatorischen Erläuterungen, begaben sich die Zwiebelpflanzer mit den Bollerwagen zu den 3 Pflanzorten. Nach der Pflanzaktion luden die Organisatoren noch zu einem Imbiss ins Gemeindehaus hinter der Kirche ein.

Im Frühjahr 2019 werden an den Ortseingängen, kommend von Kleestadt, Langstadt und Schaafheim, erstmals blühende gelbe Narzissen alle Schlierbacher sowie Auto- und Radfahrer erfreuen.

Bilder der Narzissenpflanzung vom 27.10.2018

Am Samstag, 27.10.2018 fand unsere Narzissenpflanzaktion statt. In unserer Bildergalerie finden Sie einige Bilder der Aktion.

Hier die Bilder>>>

 

Einladung zur Narzissen-Pflanzaktion Samstag, 27.10.2018

Liebe Schlierbacherinnen und Schlierbacher,

die Vorbereitungen für unser großes Ortsjubiläum 1250 Jahre Schlierbach sind mittlerweile in vollem Gange. Dieser Runde Geburtstag wird mit vielfältigen Aktivitäten übers ganze Jahr 2020 gefeiert. Ein Jubiläumswochenende mit allen Schlierbacher Bewohnern und natürlich vielen Gästen aus nah und fern findet am 27. und 28. Juni 2020 statt.

Unser idyllisch gelegenes Dorf wollen wir mit Blumenschmuck verschönern. Mit einem gelben Frühlingsgruß an den Ortseingängen und der Ortsmitte möchten wir alle Schlierbacher, Gäste, Radfahrer, Wanderer und Autofahrer erfreuen.

Damit im kommenden Frühjahr 2019 schon das Narzissenband an den Ortseingängen, kommend von Schaafheim, Kleestadt und Langstadt erblüht, werden 1.250 Narzissen im Herbst gepflanzt.

Die Narzissen-Pflanzaktion ist

am                          Samstag, 27. Oktober 2018

Beginn                    um 9:30 Uhr

Treffpunkt              Festplatz

Dies ist nur durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer möglich. Wir freuen uns, viele fleißige Schlierbacher, ob Groß oder Klein, bei dieser Pflanzaktion zur Verschönerung unseres Dorfes begrüßen zu können. Mitzubringen sind gute Laune und eine kleine Schaufel für das Zwiebelpflanzloch. Nach der Pflanzaktion laden wir, die Organisatoren, gerne noch zu einem kleinen Imbiss ein.

Damit wir einen Überblick haben, wie viele Schlierbacher sich bei dieser Pflanzaktion beteiligen, bitten wir um Anmeldung bei Renate Tauchmann, entweder telefonisch unter Telefonnummer 80687 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Montag, den 22. Oktober 2018.

1250 Jahre Schlierbach im Jahr 2020

Schlierbach wurde im Jahr 770 im Lorscher Codex erstmals urkundlich erwähnt und gehört damit zu den ältesten Gemeinden in Südhessen. Dieses besondere Jubiläum soll natürlich im Jahr 2020 gebührend gefeiert werden. Die Vorbereitungen zur Feier des 1250-jährigen Jubiläums von Schlierbach sind mittlerweile in vollem Gange. Bereits im Juni wurde ein Festausschuss mit fünf Arbeitsgruppen gebildet. Jetzt konnten in einer gemeinsamen Sitzung aller Arbeitsgruppen die ersten Ergebnisse präsentiert werden. 

Willkommen auf unserem Internetauftritt "1250 Jahre Schlierbach"

Wir heißen Sie herzlichen Willkommen auf unserem Internetauftritt anlässlich unserem Jubiläum "1250 Jahre Schlierbach".

 

Einladung zur Informationsveranstaltung am 09. März 2018

Willkommen zum 1250-jährigen Jubiläum des Ortes Schlierbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok