Einladung zur Festveranstaltung 1250 Jahre Schlierbach plus 1

Schlierbach konnte im letzten Jahr auf seine 1250-jährige Geschichte zurückblicken! Das besondere Jubiläum sollte mit vielen Veranstaltungen über das ganze Jahr gefeiert werden. Doch dann kam Corona und fast alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Ein Teil der Veranstaltungen soll in diesem Jahr nachgeholt werden.

Am Samstag, 7. August 2021, Einlass ab 17:00 Uhr, Beginn 18:00 Uhr findet in der Ortsmitte am ehemaligen Rathaus in Schlierbach eine Festveranstaltung mit „offiziellem Teil“ statt. Landrat Klaus Peter Schellhaas, Bürgermeister Daniel Rauschenberger und Ortsvorsteher Reinhard Selzer werden in einer Gesprächsrunde das besondere Jubiläum würdigen und näher beleuchten. Moderiert wird die Gesprächsrunde von Frank Ludwig Diehl. Zum Programm gehören auch kleine Schlierbacher Anekdoten aus vergangenen Zeiten und die Verlesung der Urkunde „Ersterwähnung von Schlierbach“ aus dem Lorscher Codex. Im Anschluss sind die Besucher zu einem gemütlichen Beisammensein hinter dem ehemaligen Rathaus von Schlierbach eingeladen. Der Abend wird von „Atze & Friends“ mit Unterhaltungsmusik umrahmt.

Am Sonntag, 8. August wird die Festveranstaltung ab 10:00 Uhr mit einem „Babbelfrühstück“ fortgesetzt. Hierbei ist „Selbstversorgung“ angesagt. Mitzubringen sind eine Tischdecke, Geschirr, Besteck und Gläser. Jeder bringt sein eigenes Essen mit. Vorhanden sind Tische und Bänke.

An beiden Tagen sind die geltenden Corona-Regeln zu beachten. Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen werden die Kontaktdaten der Gäste erfasst, u.a. mit der Luca App. Detaillierte Informationen zum Corona-Hygienekonzept können hier eingesehen werden.

Flyer: Jubiläumsfest rund um das Rathaus